Was ist ANOSAN?

Hotline: 0800 80 800 60

info@anro-hygiene.de

Was ist ANOSAN?

Im Grunde besteht ANOSAN nur aus entkalktem Trinkwasser und reinem Kochsalz. Daher kann man sagen, ANOSAN ist rein mineralisch, ph-, geruchs- und geschmacksneutral. Bei der Produktion und auch bei der Anwendung entstehen keine giftigen Stoffe. Damit ist ANOSAN gut verträglich und ungefährlich für Mensch und Tier.

Nur durch ein elektrochemisches Verfahren kann das reine Kochsalz mit dem Trinkwasser dauerhaft verbunden werden und führt damit zu einem hochwertigen Desinfektions-Produkt.

Was kann ANOSAN?

ANOSAN hat eine sehr stark desinfizierende Wirkung und baut Biofilm ab. So kann ANOSAN Bakterien, Pilze und Vieren zerstören.

Insbesondere im Bereich der Trinkwasserdesinfektion, zur Beseitigung von Legionellen und andren Krankheitserregern, ist ANOSAN sehr gut geeignet.

Produkte, Service und Dienstleistungen für die Sicherstellung von Trinkwasserhygiene und Oberflächenschutz

Erklärvideo: Was ist ANOSAN?

Leicht und schnell erklärt am Beispiel von ANOSAN TW zur mikrobiologischen Desinketion von Trinkwasserleitungen zur Bekämpfung von Legionellen.

Andreas Rosik, Experte der mikrobiologischen Sanierung, erklärt das Verfahren zur Entfernung von Legionellen, u.a. Pseudomonaden und E.-Coli Bakterien aus Trinkwasseranlagen mit Hilfe von ANOSAN.

Video-Anro

%

ANOSAN Entfernt Legionellen

%

ANOSAN entfernt Pseudomonaden

%

ANOSAN Entfernt Biofilm

  • Anwendung im laufendem Betrieb 100% 100%
  • Nicht korrosiv 100% 100%
  • Im Einklang mit der Trinkwasserverordnung 100% 100%
MBS ANGEBOT