Risikoabschätzung (Gefährdungsanalyse)

02687 48 79 79 0

info@anro-hygiene.de

Risikoabschätzung

Experte-der-MBS

Gesetzteskonform und im Einklang mit der Trinkwasserverordung bieten wir Dienstleistungen rund um die Wasser-Hygiene an.

  Risikoabschätzung (Gefährdungsanalyse) 

q
Gefährdungsanalysen

Risikoabschätzung (früher Gefährdungsanalysen)

Die Risikoabschätzung ist ein schriftliches Dokument, in dem alle Mängel einer Trinkwasseranlage aufgeführt sind, die nach einer Objekt Begehung durch einen unabhängigen Sachverständigen erstellt wird. Diese Risikoabschätzung wird auf Grundlage DVGW 6023 Blatt 2 erstellt und entspricht den Voraussetzungen des §16 Abs. 7 TrinkwV. Entspricht das Trinkwasser nicht den Vorgaben der TrinkwasserV., ist der UsI (Unternehmer oder sonstige Inhaber) der Trinkwasseranlage gemäß TrinkwasserV. verpflichtet, eine Gefährdungsanalyse zu erstellen oder erstellen zu lassen. Die Risikoabschätzung der TRINKWASSER-APP bieten Rechtssicherheit, sind bundesweit bei allen Gesundheitsämtern anerkannt und sichern die notwendige Unbefangenheit. Die Risikoabschätzung der TRINKWASSER-APP Kategorie 1 beinhalten 15 Arbeitsstunden des Sachverständigen nach Justizvergütungs + Entschädigungsgesetz. Der Stundenlohn entspricht damit dem Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen.
MBS ANGEBOT