Legionellen: Schutz von Mietern

Legionellen: Schutz von Mietern

Wie können Wohnungsbaugesellschaften Mieter schützen?

Dieser Beitrag im Berliner Sonntagsblatt vom 29. April 2021 handelt vom Legionellenschutz in Wohnungen. Bei Leerstand oder Renovierung / Sanierung kann es in stillgelegten Rohrleitungen bei Wiederinbetriebnahme zu gesundheitlichen Problemen durch Legionellen kommen. Die MBS (Mikrobiologische Sanierung) ist hier eine sehr effiziente und unterbrechungsfreie Möglichkeit für Wohnungsbaugesellschaften und Vermieter.

Zitat aus dem Artikel:
Fazit: Wohnungsbaugesellschaften, die Umbau, Sanierung und Leerstand richtig managen wollen, sollten sich mit dem Thema Trinkwasserhygiene und Trinkwasserdesinfektion auseinandersetzen. Hilfestellung bietet hier zum Beispiel die Info-Hotline zum Thema: unter 0800-808006 sind hier Experten zu erreichen.

MBS ANGEBOT