Legionellen in Sporthallen / Fitnessstudios

Legionellen-in-Sporthallen

Hygiene in Restaurants

Artikel Berliner Sonntagsblatt vom 05.Mai 2021
Die thermische Desinfektion der Trinkwasserleistungen in Sportcentren oder Fitnessstudios reicht in der Regel nicht aus. Um das Legionellen-Risiko zu umgehen gelten bundesweite einheitliche Hygienevorschriften. Die MBS (Mikrobiologische Sanierung) sorgt für eine unterbrechungsrfreie Nutzung.

Zitat:
Für eine Mikrobiologische Sanierung benötigt man ein entsprechendes Mittel zur Desinfektion des Wassers in Kombination mit einer professionellen Hygienestation. Ein zielführendes Zusammenspiel der einzelnen Komponenten bietet beispielswiese das System von ANRO. Es besteht aus einem Dosierbehälter mit Dosierpumpe, Kaltwasserzähler mit Reedkontakt (Taktung pro Liter Kaltwasser), Impfventil mit Titan-Rückschlagfeder sowie Trockenlaufschutz. Befüllt wird die Station mit ANOSAN® TW.

MBS ANGEBOT